Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines
Diese AGB gelten für alle Dienstleistungen, Produkte und alle weiteren Angebote und Leistungen, welche von THE HOFFMANN CENTRE Ltd. Triq San Guzepp-Razzett San Gwan, Ix-Xewkija XWK 2463 Malta angeboten werden.

§ 2 Anmeldung, Buchung
Durch das Ausfüllen und Absenden des Anmeldeformulars auf unserer Homepage www.drogen-alkohol-entzug.de , erfolgt eine verbindliche Anmeldung.

Im Anschluss an diese Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung der Anmeldung sowie eine Rechnung per Email, an die von Ihnen angegebene Adresse.

§ 3 Teilnehmerzahlen bei den Seminaren
Die Buchungen werden nach Eingang berücksichtigt, bis die jeweilige maximale Teilnehmerzahl erreicht ist.

§ 4 Änderung, Verlegung von Seminaren
Falls ein Seminar von uns terminlich verlegt oder abgesagt werden sollte, wird der Teilnehmer rechtzeitig darüber informiert. Dies kann durch einen Telefonanruf sowie per Email oder Post erfolgen. In einem solchen Fall ist Ihre Anmeldung als storniert zu betrachten und die Seminargebühr wird unverzüglich erstattet. Weitergehende Ansprüche des Teilnehmers aufgrund einer solchen Stornierung, sind ausgeschlossen.

§ 5 Widerrufsrecht für Verbraucher
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:
THE HOFFMANN CENTRE Ltd. Triq San Guzepp-Razzett San Gwann, Ix-Xewkija XWK2463 Malta
E-Mail: dott.hoffmann@web.de

Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise: Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
Ende der Widerrufsbelehrung.

§ 6 Zahlungsbedingungen/Preise
Die Seminargebühr ist im Vorfeld des Seminars durch Überweisung (Vorauskasse) zu entrichten. Die Seminarpreise entnehmen Sie bitte der Ausschreibung auf der Website: www.cleanandfree.de

§ 7 Stornierung von Anmeldungen:
Die Stornierung der Anmeldung ist bis 21 Tage vor dem Termin kostenfrei. Widerrufsrechte nach den Regelungen des Fernabsatzrechts bleiben hiervon unberührt. Bis 14 Tage vor Beginn, dürfen Sie kostenfrei auf einen anderen Termin verschieben. Nur bei kurzfristigen Absagen innerhalb der letzten 14 Tage und bei Verschiebungen innerhalb der letzten 10 Tage verfallen 50% der Seminargebühren, außer im Fall des Widerrufsrechts nach Fernabsatzrecht.

§ 8 Haftung
Unabhängig von der Art der Pflichtverletzung sind Schadensersatzansprüche, einschließlich solcher, die aus einer unerlaubten Handlung resultieren, ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzlich oder grob fahrlässiges Verhalten seitens THE HOFFMANN CENTRE Ltd. vorliegt.

Der in Abs. 1 konstituierte Haftungsausschluss bzw. -beschränkung gilt nicht für aus arglistigem Verhalten von THE HOFFMANN CENTRE Ltd., sowie bei Ansprüchen, die aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, oder dem Gesetz insbesondere dem Produkthaftungsgesetz resultieren.
Soweit eine Haftungsbeschränkung oder ein Haftungsausschluss zu Gunsten vonTHE HOFFMANN CENTRE Ltd.. greift, gilt dies ebenso für Arbeitnehmer.

§ 9 Hinweise, Sonstiges
Im Rahmen unseres Suchtcoachings werden weder Diagnosen erstellt noch Heilungen versprochen. Eine Teilnahme an unseren Coachings ersetzt keinesfalls eine ärztliche oder therapeutische Behandlung.
Die medizinische Betreuung während der Entgiftungswochen wird durch Medizinern Vorort im Notfall gewährleistet.

§ 10 Urheberrecht, Copyright
Sämtliche durch THE HOFFMANN CENTRE Ltd. zur Verfügung gestellten Materialien, Objekte und Unterlagen (digital, gedruckt, Audio oder Video) unterliegen, soweit nicht anders gekennzeichnet, dem Urheberrecht. Eine Weiterverwendung, Reproduzierung oder Weitergabe in elektronischer sowie gedruckter Form, wenn auch nur auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung des Inhabers nicht gestattet.

§ 11Verfügbarkeit
Die Onlinepräsenz von THE HOFFMANN CENTRE Ltd. kann vorübergehend während solchen Zeiten nicht verfügbar sein, innerhalb derer Wartungsarbeiten stattfinden oder aufgrund höherer Gewalt oder Ereignissen, die THE HOFFMANN CENTRE Ltd. nicht zu vertreten hat.

§ 12 Schlussbestimmungen
Für die allgemeinen Geschäftsbedingungen gilt ausschließlich das Recht der Republik Malta.

Ausschließlicher Gerichtsstand ist, soweit der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, Valetta/Malta.

THE HOFFMANN CENTRE Ltd. behält sich vor, gerichtliche Schritte auch an dem allgemeinen Gerichtsstand des Kunden einzuleiten. Für Verbraucher ist deren allgemeiner Gerichtsstand (Wohnsitz) maßgeblich.